Gospel- und Trommelworkshop und Kabarett

Am Samstag, den 12 November, findet von 14:00 bis 17:00 Uhr der Gospel- und Trommelworkshop mit dem Chor ImPuls der ev. Kirchengemeinde Baiersdorf statt. Anschließend gibt es um 18 Uhr ein Abschlusskonzert in der St. Johannes Kirche.

Am Sonntag, den 13 November, gibt es ab 17 Uhr im Gasthaus Schwan eine Kabarettvorstellung mit Birgit Süß. Der Eintritt an der Abendkasse kostet 16,- Euro.

Änderungen vorbehalten, alle Angaben ohne Gewähr.

Casteller Kerm

Endlich ist es soweit, die Casteller Kirchweih beginnt!

Am Samstag, den 29. Oktober, laden die Kerwaburschen um 19:30 Uhr zum Kirchweihtanz im Gemeindehaus Castell. Mit Musik von Stefan Menig! für das leibliche Wohl ist natürlich bestens gesorgt.

Am Kirchweihsonntag, den 30. Oktober, feiern wir um 9:30 Uhr einen Gottesdienst mit Regionalbischöfin Bornowski in der Kirche St. Johannis und am Nachmittag findet der Kirchweihumzug statt. Die Kerwaburschen erzählen und spielen lustige Szenen aus dem Casteller Leben des letzten Jahres. Dazu gibt es natürlich wieder die witzige Kerwa-Zeitung. Der Zug beginnt um 13:30 am Weingarten und endet vor dem Casteller Rathaus mit der Kirchweihpredigt.

Am Kirchweihdienstag, dem 1. November, zieht am Vormittag der Auszug der Bürgerwehr durch die Straßen von Castell. Gegen 15 Uhr erreicht der Zug das Casteller Schloss und endet dort mit Tanz und geselligem Beisammensein.
Leider wird es in diesem Jahr wegen der hohen Auflagen keinen Schützenball geben.

Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.

30 Jahre Casteller Musiktage

Ein Jubiläum kommt selten allein! Darum feiern wir dieses Jahr nicht nur 1200 Jahre Castell, sondern auch 30 Jahre Casteller Musiktage!

Am 2. Oktober mit einem Konzert für Panflöte und Orgel mit Matthias Schlubeck an der Panflöte und Ludger Janning an der Orgel.

Am 9. Oktober mit einem Kammerkonzert des Streichquartetts Apollon Musagète, Gewinner des ARD Musikwettbewerb 2008 in der Kategorie Streichquartett.

Am 16. Oktober präsentieren die Camerata Würzburg und das Ensemble Musici Cantates die Bach-Kantate BMV 209, das Mozart Divertimento KV 138, Mendelssohn und die Kantate „Wer nur den lieben Gott walten lässt“.

Beginn der Konzerte ist jeweils um 17.00 Uhr in der St. Johannes Kirche, der Eintritt beträgt jeweils 15 Euro, ermäßigt 10 Euro.

Änderungen vorbehalten, alle Angaben ohne Gewähr.

Weinwandertag und Kunstausstellung

Nach der Sommerpaus im August, melden wir uns zurück mit weiteren Events zur 1200 Jahrfeier von Castell.

Am kommenden Wochenende laden wir am Sonntag, den 11. September, ab 11 Uhr unter dem Motto „Castell – bergauf, bergab“ zum 11. Weinwandertag. Entdecken Sie die verschiedenen Sehenswürdigkeiten und Weinlagen Castells und probieren Sie unterwegs den bekannten Casteller Wein an verschiedenen Probierstationen auf der Strecke.

Eine genaue Übersicht des Programs finden Sie im Flyer zum Weinwandertag.

Ebenfalls nächstes Wochenende, am Samstag, den 10. September, findet um 16 Uhr die Vernissage zur Kunstausstellung „Casteller Lagen – von Spott bis HohnArt“ im Casteller Rathaus statt, in der verschiedene örtliche Künstler ihre Werke zeigen. Von Gemälden bis Keramik- und Holzskulpturen ist hier für jeden etwas dabei. Nach der Vernissage ist die Ausstellung am 11., 17. und 18. September jeweils von 14 bis 18 Uhr geöffnet.

Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.

Casteller Weinfest

Das Weinfest hat begonnen! Am Freitag, den 15. Juli, wurde es mit dem bekannten Schwanbergslauf eröffnet. Dieses und am kommenden Wochenende wird von Freitag bis Montag im Casteller Schlossgarten gefeiert mit einem abwechslungsreichen Musikprogramm, dem berühmten Casteller Wein, einer großen Auswahl an Spezialitäten aus der Region, Kaffee und Kuchen und weiteren Leckereien. Außerdem findet am Mittwoch, den 20. Juli, das Benefizweinfest zu Gunsten der Lebenshilfe Kitzigen statt.

Kommen Sie vorbei!
Der Eintritt ist natürlich frei.

Theater & Picknick und Orgelkonzert

Auch in unserem Jubiläumsjahr findet im Schlossgarten Castell das beliebte Theater mit Picknick statt. Diese Jahr begrüßen wir das Ensembles des Fränkischen Theatersommers mit „My Fair Lady“ von Frederick Loewe und Alan Jay Lerner nach der Komödie „Pygmalion“ von George Bernard Shaw.

Am 3. Juli laden wir um 16 Uhr mit dem Picknick im Schlossgarten. Vorbereitete Picknickkörbe für €18,00/ 2 Pers. können per Email unter office@castell-kulturgemeinde.de vorbestellt werden.

Die Vorführung beginnt um 18 Uhr und endet um 20 Uhr.

Vorverkauf: 17 Euro
Abendkasse: 19 Euro
Ermäßigt: 12 Euro

Ein weiteres kulturelles Erlebnis bietet das Orgelkonzert von Martin Sturm ebenfalls am 3. Juli ab 20 Uhr in der Kirche St. Johannes.
Eintritt: 10 Euro, ermäßigt 8 Euro

Änderungen vorbehalten, alle Angaben ohne Gewähr!

Unterfränkischer Kirchentag

Am 19. Juni findet in Castell der 8. unterfränkische Kirchentag statt!

Unter dem Motto „Unterwegs – zum Miteinander – unterwegs“ treffen sich Gläubige im Schlossgarten zu Castell.

Um 10 Uhr wird der Unterfränkische Kirchentag durch einen Gottesdienst mit Landesbischof Prof. Dr. Heinrich Bedford-Strohm eröffnet. Danach erwarten Sie der Markt der Möglichkeiten, 3 Podiumsdiskussionen, in denen das Miteinander von Religionen, Kulturen und Generationen erörtert wird, ein Gospelchorkonzert und weitere Programmpunkte. Das Ende ist voraussichtlich gegen 17 Uhr. Zeitgleich wird außerdem der Kinderkirchentag im Schlossgarten von Castell gefeiert.

Für weitere Informationen werfen Sie einen Blick in den Flyer des Unterfränkischen Kirchentags.

Angaben ohne Gewähr.

Vielen Dank!

Das Spectaculum zu Castell ist vorbei! Wir danken allen Besuchern, Händlern, Handwerken, Künstlern, Darstellern, Lagergruppen, Sponsoren und natürlich unseren fleißigen Helfern für dieses unvergessliche Wochenende!

Das Spectaculum zu Castell

Es ist soweit, dieses Wochenende feiern wir das Spectaculum zu Castell!

Dazu erwarten Sie viele Attraktionen, wie das besonders kinderfreundliche Ritterturnier und Theaterstück „Prinzessin Berta und die 7 Räuber“ vorgeführt von Schauspielern, Reitern und dem Stunteam der Florian Geyer Festspielgemeinschaft e.V. Giebelstadt! Außerdem lädt die Casteller Theaterspielgruppe zum Wandertheater ein, Willis der Gaukler präsentiert eine spektakuläre Feuershow, die Gruppe strawanzerey begeistert mit Ihrer Tanzvorfürhung und Moritatensänger zeigen ihre Kunst. Eine Übersicht über das komplette Programm finden Sie hier!

Dazu gibt es einen Mittelaltermarkt mit Handwerkern, Händlern, Speis und Trank, reichhaltigem Kinderprogramm und buntem Lagerleben. Werfen Sie einen Blick in die Übersicht der teilenehmenden Markstände und Lagergruppen.

Die Öffnungszeiten sind:
Freitag: 18.00-22.00 Uhr
Samstag: 11.00-22.00 Uhr
Sonntag: 11.00-18.00 Uhr

Krönung zur Weinprinzessin und Wandelkonzert

Achtung: Die Krönung zur Weinprinzessen wurde verschoben. Der neue Termin ist voraussichtlich der 12. Juni.

Es wird königlich in Castell bei der Krönung der neuen Weinprinzessin!

Am Pfingstmontag, den 16.05.2016 findet in der Casteller Museumsscheune um 16 Uhr die Krönung der neuen Weinprinzessin statt. Carolin Meyer übernahm das Amt zwei Jahre lang und gibt ihre Krone nun an ihre Nachfolgerin Eva Schönberger weiter.

Eva Schönberger ist 18 Jahre alt und befindet sich in der Ausbildung zur Medizinischen Fachangestellten. In ihrer Freizeit treibt sie sehr viel Sport und unternimmt gerne etwas mit Freunden. Sie kommt aus einer Familie, die selbst Wein rund um den Greuther-Bastel anbaut. Sie möchte das Amt der Weinprinzessin übernehmen, da sie viele interessante Persönlichkeiten kennenlernen möchte und Eindrücke sammeln will, die sie so schnell nicht mehr vergessen wird. Außerdem sieht sie das Amt auch als Herausforderung an, die sie aber bestimmt sehr gut meistern wird.

Genießen Sie ein paar schöne Stunden bei netten Gesprächen und einem guten Gläschen Wein.
Interessierte sind herzlich eingeladen.

Und am Sonntag, den 29. Mai laden wir ein zum Wandelkonzert. Drei verschiedene Ensembles musizieren an drei historischen Stätten. Erleben Sie im Casteller Schlosshof Jazziges für Posaune und Saxophon, im Weinkeller ein Duo aus Flöte und Harfe und in der Kirche ein Streichquartett. Das Publikum wandelt von einem Ort zum anderen und genießt in der Pause Kaffee und Kuchen oder einen Schoppen in der Museumsscheune.

Beginn: 16 Uhr im Schlosshof

Eintritt:
15 Euro (10 Euro erm.) im Vorverkauf unter 09325/902348 oder per E-Mail: office[at]castell-kulturgemeinde.de

17 Euro (12 erm.) an der Abendkasse.

Angaben ohne Gewähr.